8. bis 24. August 2010
Busfahrt
Na das ging ja schnell. Etwas mehr als eine Stunde weiter war dann auch schon eine Bushaltestelle. "Iitto" hieß der Ort, oder was immer das war. Ein Feld, ein Haus und eine Scheune :-) Dort mussten wir dann ca. 2 Std. auf den Bus warten. Während dieser Zeit kam sogar mal eine Frau aus dem Haus mit einem Holzscheit, den sie ein paar hundert Meter die Straße runter trug und dann wieder zurück ins Haus. Gesprochen hat sie aber, soweit ich das sehen konnte, nicht mit ihm :-)
Jetzt sitzen wir jedenfalls im Bus und fahren lt. Fahrkarte ca. 100km nach Palojoensuu. Da wären wir mal eben 5 Tage zu Fuß auf der Straße unterwegs gewesen - nicht gerade spannend.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben
Name
Kommentar
Spam-Schutz CAPTCHA
Nicht lesbar? -> neu laden
Bitte den Text im obigen Bild hier eingeben: